Southern Adventure

Wyrmlord Kharn's Blog (29th Flamerule 1376 DR)

Heute erhielt ich die Nachricht, dass einer unserer Barghest-Spürtrupps Kontakt mit den störenden Abenteurern hatte. Leider haben diese verdammten Höllenviecher ihren Job nicht richtig erledigt und die Abenteurer sind ihnen entkommen.
Interessant ist allerdings, dass die Barghests sie nahe Dauth aufgespürt haben. Und offenbar waren sie dabei unsere Linien Richtung Westen zu durchbrechen. Ausgehend von ihren letzten Aktivitäten in den Blackfens ist damit zu rechnen, dass sie von Ulwai’s Mission in der Thornwaste Wind bekommen haben und auf dem Weg dorthin sind. Was sie sich davon erhoffen weiß ich nicht, denn so lange wir die Phylactery des Ghostlords haben dürfte er uns aus der Hand fressen. Ich gebe zu, ich war beeindruckt von Scathers Leistung – einem Lich seine Phylactery unter der Nase zu entwenden ist schon eine Meisterleistung. Hmm, vielleicht sollte er bei Gelegenheit einen Unfall haben, bevor er eines Tages gegen mich eingesetzt wird… Doch das hat Zeit bis nach dem Fall Brindols, bis dahin kann er mir vielleicht noch nützlich sein, wenn Lord Kul es gewährt.
Zurück zu den Störenfrieden: ich werde Ulwai warnen lassen, vielleicht kann sie unseren neuen Verbündeten ja diese Abenteurer-Brut vernichten lassen. Ansonsten freut sich Varanthian sicher auch über eine ordentliche Mahlzeit.

Comments

Master_of_Fate

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.